Der Kings of Xtreme Publikumsliebling Kai Haase gehört auch 2020 fest zum FMX-Lineup. Doch für unsere „(R)Evolution“ Show am 25. Januar 2020 hat sich der Berliner einiges vorgenommen: er wird erstmals im Rahmen einer Show oder eines Wettkampfs in Deutschland die zwei Tricks springen, mit deren Weltpremiere er dieses Frühjahr für viel Aufsehen weltweit gesorgt hat: den „Nosebonk Frontflip“ und den „Backflip Drop“, für die er nicht nru die normalen FMX-Absprungrampen, sondern auch einen Hebebühnenlift benötigt! Sei bei der Premiere live dabei, Tickets gibt es direkt hier über die Website: www.kingsofxtreme.eu.