Die spektakulärste Motor- und Actionsport Show Mitteldeutschlands muss ihre für den 23. Januar 2021 geplante Mission „Space Riders“ in das Frühjahr 2022 verschieben.

Mit großem Bedauern muss die Kommandozentrale der neuen Kings of Xtreme Show „Space Riders“ mitteilen, dass die für den 23. Januar 2021 in der Messehalle Leipzig geplante neue Show-Mission „Space Riders“ verschoben werden muss. Der sich in der Erdumlaufbahn befindende „Corona-Komet“ ist der Space Riders Akademie gefährlich nah gekommen, so dass die Risiken bei der Durchführung der geplanten Mission zu groß und unabwägbar geworden sind. Zum Schutz der Gesundheit der Besatzung auf ihren Freestyle Motocross Maschinen, Mountainbikes, BMX-Rädern, Simsons und vielem mehr sowie dem Wohle der Schaulustigen ist der 16. April 2022 als neuer Starttermin für Kings of Xtreme „Space Riders“ angesetzt worden. Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Neuer Termin:
16. April 2022, 13 und 20 Uhr
HALLE:EINS, Messe Leipzig