Der tschechische FMX Routinier Martin Koren ist inzwischen einer der dienstältesten Freestyle Profis in Europa. Der Team-Vizeweltmeister von 2014 bringt neben dicken Tricks auch viel Erfahrung in die Show und zeigt, dass es sich bei FMX-Fahrern ähnlich wie bei einem guten Wein verhält: eine gewisse Reife sorgt nicht dafür, dass man schlechter ist.